Lohnt es sich die DVD-Sammlung zu ersetzen?

bluray

Wahre Filmfans kennen dieses Problem: der Lieblingsregisseur oder der Lieblingsschauspieler haben so viele Filme gedreht, die man gerne besitzen würde. Auch viele andere tolle Filme hätte man gerne mal gesehen, doch diese Filme laufen nie im Fernsehen.

Der Kauf von DVDs oder Blu-Rays ist somit eine logische Konsequenz. Doch nicht nur, dass der Platz im Regal knapp wird, auch der Kontostand lässt es nicht zu, alle interessanten DVDs und Blu Ray Discs tatsächlich zu erwerben. Zum Glück lässt sich wenigstens beim Kontostand was machen. Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, gebrauchte DVDs oder Blu-Ray Discs zu kaufen.

Blu-Ray und DVD anstatt Fernsehprogramm

Das Fernsehen überzeugt was die Auswahl an Filmen angeht, um es nett auszudrücken, nicht immer. Viele Filmliebhaber stellen sich deshalb ihr Programm lieber selbst zusammen. Die Möglichkeiten sind dazu unendlich. Fast alle interessanten Filme und Serien sind mit ein paar Wochen Verzögerung käuflich zu erwerben. Früher war es wesentlich schwerer, an diese heran zu kommen. Doch in Zeiten von DVD- und Blu-Ray-Playern ist der Gang ins Kino schon längst nicht mehr nötig.

Sollte man die DVD-Sammlung ersetzen?

In den letzten Jahren haben Blu-Rays die herkömmlichen DVDs immer mehr abgelöst. Ihr Bild ist schärfer und wer einen tollen HD Fernseher hat, der möchte selbstverständlich das bestmögliche Filmerlebnis. Ein Blu-Ray-Player gehört mittlerweile für jeden Filmfreak zur obligatorischen, technischen Ausrüstung.

Gott sei Dank ist man nicht gezwungen, die eigene DVD-Sammlung auszulösen und alle Filme im neuen Format zu erwerben, denn Blu-Ray-Player spielen auch normale DVDs ab und sind fähig, die Qualität des Bildes sogar aufzuwerten. Doch Blu-Ray Discs sind meist mit wesentlich mehr interessantem Bonusmaterial ausgerüstet. Wer also Wert auf solche Goodies, wie Interviews, Dokumentationen über die Dreharbeiten und weitere Informationen legt, für den spricht nichts dagegen, die eine oder andere DVD durch eine Blu-Ray zu ersetzen. Wichtig ist allerdings, dass man sich vor dem Kauf über die Qualität und Quantität des Bonusmaterials informiert!

Mit gebrauchten Blu-Ray-Discs Geld sparen

Im Internet gibt es zahlreiche Möglichkeiten günstig an Blu-Ray-Discs ranzukommen. Auf vielen Plattformen werden neue Filme portofrei nach Hause geliefert. Wessen Budget allerdings arg eingeschränkt ist, für den lohnen sich auch Gebrauchtwaren-Käufe. Es ist auf keinen Fall verkehrt sich genau umzuschauen. Eine gute Hybrid-Lösung bietet die grösste Schweizer Online Auktionsplattform ricardo.ch. Hier lassen sich sowohl gebrauchte, als auch neue DVDs und Blu-Ray-Discs finden. Wer’s noch nostalgischer mag, der findet gar die eine oder andere Videokassette.

Foto: Benjamin Thorn – pixelio.de