Kurzfilmtage in Winterthur 2016

kurzft1

Vom 8.-13. November 2016 finden bereits zum 20. Mal die Kurzfilmtage in Winterthur statt. Karten hierfür können ab dem 19. Oktober 2016 im Vorverkauf erworben werden. Der Vorverkauf für das CinéConcert hat bereits begonnen.

programm

Das Festival wird in die drei unterschiedlichen Bereiche „generelles Filmprogramm“, „Jugendprogramm“ (ab 12 Jahren) und „Zauberlaterne“ (für Kinder ab 6 Jahren) unterteilt. Das genaue Filmprogramm kann mit Beginn des Vorverkaufs eingesehen werden. Es finden zudem Informationsveranstaltungen wie etwa der „Writer´s Room“, bei dem wesentliche Aspekte der Drehbuchentwicklung besprochen werden, statt. Eine Anmeldung hierzu ist noch bis zum 31. Oktober 2016  möglich.

Gäste und Themenschwerpunkte

Der diesjährige Themenschwerpunkt liegt bei Filmproduktionen aus skandinavischen Ländern sowie bei Kolumbien, das als „Land im Fokus“ ausgesucht wurde. Die portugiesische Dokumentarfilmerin Salomé Lamas, die mit ihrem Film „Terra de Ninguém“ international bekannt wurde und grosse Erfolge feiern konnte, wird als Gast und „Person im Fokus“ vorgestellt werden.

Wettbewerb

Insgesamt werden acht Preise in den drei Kategorien „Preise des internationalen und schweizer Wettbewerbs“, „Preise des schweizer Filmschulentages“ und „Preise ausserhalb der Wettbewerbe“, zu denen beispielsweise der Jugendfilmpreis zählt, ausgelobt. Die fünfköpfige Wettbewerbsjury, die sich unter anderem aus dem Filmkritiker Neil Young, dem Künstler Luciano Rigolini und der Programm-Managerin des Midnight Sun Film Festival Milja Mikkola zusammensetzt, wird über die Vergabe der Preise entscheiden. Ausserdem wird wieder ein Publikumspreis vergeben.

Noch ein bisschen grösser: Ricardoshops.ch

Nachdem Shops.ch bereits sehr erfolgreich eine ganze Reihe von Produkten und Dienstleistungen abgedeckt hatte, hat im Jahr 2014 eine Vergrösserung des Volumens und natürlich auch des Angebots stattgefunden. Aus dem vorwiegend im Schweizer Raum agierenden Shops.ch wurde die Onlineshopping-Plattform Ricardoshops.ch, die sich anschickt, nach dem chinesischen Vorbild von Alibaba, den europäischen Markt zu revolutionieren und erobern.
ricardo Weiterlesen

Der Kurzentschlossene- oder wie ich die faszinierendste Reise meines Lebens machte

Anfang August 2014, der Sommer hält Europa im Griff und beglückt uns mit Wetterkapriolen. Und mein Jahresurlaub steht vor der Tür. Keine Pläne, keine Vorgaben. Nur 3 Wochen Urlaub von Mitte August bis Anfang September. Also, ab an den Computer und nachgesehen, was in der Zeit in der Welt los ist.

Moment- Kanada, Montreal. Das 38. Internationale Filmfestival, ja, das ist es. Über flug-und-hotel.ch online habe ich das Glück gehabt, noch Flug und Hotel als Kombi buchen zu können.
Weiterlesen

Vermehrt Firmenaktivität (wie Sunrise, Tipp Ex etc.) auf der Video-Plattform YouTube

Werbung und Promotion eines Unternehmens werden immer wichtiger. Dabei aussergewöhnliche Wege zu gehen, ist die beste Möglichkeit sich aus der Masse hervor zu heben. Die Plattform YouTube ist hierbei eine der besten und bekanntesten Varianten. Viele Unternehmen gehen bereits den Weg, mit Videos für Ihre Produkte oder ihre Dienstleistung zu werben.

Weiterlesen

Das Highlight der Oscarverleihung 2013

Oscar

Auch wenn es bei der Oscarverleihung 2013 keinen grossen Gewinner gab, so gab es doch eine grosse Vielfalt. Auch eine Fehlentscheidung spielte eine grosse Rolle bei der Oscarverleihung 2013. Nämlich die Wahl des Moderators. Weiterlesen

Die 48. Solothurner Filmtage mit Würde, Bienen und starken Beiträgen

Der Imker

Jährlich vervierfacht sich nahezu die Einwohnerzahl der 16000 Einwohnergemeinde Solothurn im gleichnamigen Kanton. Die Filmspielhäuser sind überfüllt, die Strassen säumen sich mit Menschen und kritische Worte voller Emotion fliegen durch die Lüfte. Die Solothurner Filmtage finden seit 1966 jährlich statt und stellen heute das bedeutendste Filmfestival der Schweiz. Weiterlesen

Lohnt es sich die DVD-Sammlung zu ersetzen?

bluray

Wahre Filmfans kennen dieses Problem: der Lieblingsregisseur oder der Lieblingsschauspieler haben so viele Filme gedreht, die man gerne besitzen würde. Auch viele andere tolle Filme hätte man gerne mal gesehen, doch diese Filme laufen nie im Fernsehen.

Der Kauf von DVDs oder Blu-Rays ist somit eine logische Konsequenz. Doch nicht nur, dass der Platz im Regal knapp wird, auch der Kontostand lässt es nicht zu, alle interessanten DVDs und Blu Ray Discs tatsächlich zu erwerben. Zum Glück lässt sich wenigstens beim Kontostand was machen. Im Internet gibt es viele Möglichkeiten, gebrauchte DVDs oder Blu-Ray Discs zu kaufen.

Weiterlesen